Morbus Alexander

Morbus Alexander

Eine ausführlichere Beschreibung folgt in Kürze.

Dr. PD Steffi Dreha-Kulaczewski (Universitätsklinikum Göttingen)

Wolfgang Köhler  (Universitätsklinikum Leipzig)

Anmeldung zum Webinar: